Die Kompetenzschmiede

Die Kompetenzschmiede

Zuerst einmal stellt sich die Frage nach dem Namen.

Nun, die Kompetenzschmiede entstand eigentlich durch die Zielsetzung meiner Arbeit.

Die Entwicklung, also das Erkennen und Ausbauen von Kompetenzen bzw. Formen von Kompetenzen zumeist von jungen Menschen, aber auch von Mitarbeitern allgemein, stellt für mich eine intrinsisch gesteuerte Motivation und eine damit einhergehende Zufriedenheit dar.

Der Kern meiner Arbeit liegt in meiner Herangehensweise an die Anforderung.

Kompetenzen erkennen und ausbauen, also “schmieden”, dass eine berufliche Handlungsfähigkeit für den Kunden erreicht wird.

Um den Wissenstransfer und den Bezug zum eigenen Unternehmen deutlich zu steigern, liegt der Schwerpunkt meiner Arbeit auf der Deckungsgleichheit zwischen Anforderungen und dem dazugehörigen Praxisbezug. Insbesondere die praktische Anwendung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Als Teilnehmer erfährt man dadurch einen gesteigerten Realitätsbezug, was sich als besonders wertvoll darstellt.

Theoretisch lernen – praktisch anwenden, so ist der Erfolg im beruflichen Kontext garantiert.

Bedingt durch eine sich immer schneller entwickelnde Gesellschaft mit immer komplexeren beruflichen Herausforderungen und unterschiedlichsten Anforderungen ist es unabdingbar, dass sich auch Lehr- und Lernprozesse ständig ändern.

Meine Bildungsprozesse und mein Coaching bestehen ausschließlich aus aktivierenden, modernen und zielgerichteten Lehrmethoden bzw. aus den aktuellen Methoden des Coaching.

Mein Profil können Sie auch bei  Trainerauskunft  einsehen. 
 

Über den Autor

Guido Marx administrator